4. September

Aus NordhausenWiki

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1517[Bearbeiten]

Am 4. September 1517 disputierte der aus Nordhausen stammende Student Franz Günther an der Wittenberger Universität mit der Schrift "Disputatio contra Scholasticam theologiam" unter dem Vorsitz Martin Luthers zu dessen Thesen gegen die scholastische Theologie und promovierte damit zum Baccalaureus biblicus.[1]

1931[Bearbeiten]

Albrecht Pfeiffer, Agrarwissenschaftler und Heimatforscher, wird geboren.

1955[Bearbeiten]

Der Nordhausen-Mahnstein wird in Bad Sachsa aufgestellt.

1991[Bearbeiten]

Das Stollensystem im Kohnstein nahe Niedersachswerfen wird erstmals von der Presse betreten.

1992[Bearbeiten]

Der Kreisbauernverband Nordhausen informiert über die kritische Lage der Landwirtschaft. Zu niedrige Produktpreise sowie die Politik der Treuhand werden als Hauptursachen genannt.

= 2001[Bearbeiten]

Am 4. September 2001 wird die Halle der Freundschaft abgerissen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]