Benutzer Diskussion:Latimer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NordhausenWiki
(Neuer Abschnitt →‎Ihre Kommentare...)
Zeile 49: Zeile 49:
 
== Ihre Kommentare... ==
 
== Ihre Kommentare... ==
  
... haben im Artikeltext nichts verloren. Dafür sind ausschließlich die Diskussionseiten da! Dies wurde schon mehr als genug angemahnt. Diese "Bearbeitungen" sind keineswegs produktiv und binden die Arbeitskraft anderer Benutzer für Reparaturen von Artikeln. Eine Woche Pause für Sie. --[[Benutzer:Vincent Eisfeld|Vincent Eisfeld]] ([[Benutzer Diskussion:Vincent Eisfeld|Diskussion]]) 11:36, 23. Jun. 2020 (MET)
+
... haben im Artikeltext nichts verloren. Dafür sind ausschließlich die Diskussionsseiten da! Dies wurde schon mehr als genug angemahnt. Solche "Bearbeitungen" sind keineswegs produktiv und binden die Arbeitskraft anderer Benutzer für Reparaturen von Artikeln. Eine Woche Pause für Sie. --[[Benutzer:Vincent Eisfeld|Vincent Eisfeld]] ([[Benutzer Diskussion:Vincent Eisfeld|Diskussion]]) 11:36, 23. Jun. 2020 (MET)

Version vom 23. Juni 2020, 11:39 Uhr

Herr Schröter schildert seine Eindrücke vom 3. April. Der Angriff am 4. April war ungleich schwerer. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 19:26, 9. Mai 2020 (MET)

Akademische Grade

Akademische Grade, wie beispielsweise Dr., Dipl.-Ing. oder Mag., und Amtsbezeichnungen bzw. akademische Titel, beispielsweise Prof., sind keine Namensbestandteile. Sie sollen dem Namen von Personen nicht vorangestellt oder ohne weitere Erläuterung nachgestellt werden. Diese Schreibweise ist in Enzyklopädien allgemein üblich. In den Text gehört lediglich die Nennung des Promotionsjahres mit Thema. Der Dr. kann als Zusatzergänzung beim Namen in die rechhte Personen-Infobox aufgeführt werden. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 12:01, 10. Mai 2020 (MET)

Doppelter Inhalt

Bitte keine Kopien von NNZ einfügen, sonders einen Verweis setzen. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 12:41, 10. Mai 2020 (MET)

Keine persönlichen Angriffe, keine Unterstellungen

Beiträge zu diesem Artikel müssen den Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuelle strittige Angaben, die nicht durch verläßliche Quellen belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an nordhausen@mailbox.org hingewiesen werden.

--Vincent Eisfeld (Diskussion) 13:28, 11. Mai 2020 (MET)

Das Wiki dient nicht Ihrem persönlichen Feldzug gegen die NNZ. Bitte klären Sie Ihr Anliegen mit Herrn Greiner privat. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 11:56, 12. Mai 2020 (MET)
bitte beherzigen. Ein persönlicher Blog-Eintrag kann keine Quelle sein. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 09:24, 22. Mai 2020 (MET)

Wie bekomme ich meinen Benutzernamen sowie Datum und Uhrzeit unter meinen Beitrag?

Du hast zwei Möglichkeiten:

  • Unterschreibe deinen Diskussionsbeitrag durch einen Klick auf das Icon Signatur und Zeitstempel in der Bearbeitungswerkzeugleiste über dem Textfeld des Bearbeitungsfensters.
  • Oder setze --~~~~ (also zwei Bindestriche und vier Tilden, optional getrennt durch ein Leerzeichen) unter deinen Beitrag.

Der Rest geschieht automatisch: MediaWiki, die Software hinter NordhausenWiki, erledigt das für dich. Du kannst dir das Ergebnis vor dem Speichern mit Hilfe der Vorschau ansehen.

--Vincent Eisfeld (Diskussion) 19:05, 14. Mai 2020 (MET)

Literaturbelege

Hallo! Danke für die Ergänzungen bei der Tageschronik. Zweck des Einzelnachweises ist die Gewährleistung der Nachvollziehbarkeit. Daher gehört zum Einzelnachweis die vollständige Literaturangabe sowie die genaue Seitenzahl der verwendeten Textstelle. Ist eine Literaturangabe bereits im Abschnitt "Literatur" aufgeführt, kann die Angabe beim Einzelnachweis verkürzt werden, jedoch sind auch dort immer mindestens anzugeben: Name des Autors/Herausgebers, Titel, Erscheinungsjahr und Seiten. Gruß --Vincent Eisfeld (Diskussion) 07:01, 12. Jun. 2020 (MET)

Bitte die Seitenzahl noch eintragen. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 10:30, 17. Jun. 2020 (MET)

Nazi-Diktatur

Was ist denn "Nazi-Diktatur" für eine Propaganda-Sprache hier in meinem Artikel? Eine Enzyklopädie bedient sich wissenschaftlicher, neutraler Sprache. Der Artikel fußt auf meiner Recherche, bitte so lassen, wie er ist. --Heinrich (Diskussion) 17:10, 16. Jun. 2020 (MET)

Was eine Nazi-Diktatur ist, bitte auf Wikipedia nachlesen. Auch dort wird der "stigmatisierende" Charakter der NS-Verordnung zum NS-Gesetz herausgestellt. Wissenschaftliche, neutrale Sprache darf nicht zur Vermiedlichung historischer Fakten dienen. Oder nehmen Sie "Schutzhaft" auch für bare Münze? --- --Latimer (Diskussion) 17:46, 16. Jun. 2020 (MET)

mein lieber Herr, ein neutraler Begriff wäre (wie bei Wikipedia auch zu lesen ist) NS-Staat. Der stigmatisierende Charakter ist für den Leser offenkundig, er braucht kein betreutes Denken und weiß, dass der NS eine Diktatur ist. Ich muss mich von Ihnen hier auch nicht agitieren lassen. Ich forsche zum Judentum in unserer Stadt und veröffentliche diese jahrelange Recherche hier. Was haben Sie hier zustande gebracht? Guten Tag! --Heinrich (Diskussion) 17:56, 16. Jun. 2020 (MET)

Einspruch, Euer Ehren. weder wird irgend jemand "agitiert", noch werden "jahrelange" Verdienste infrage gestellt. Ruhm und Ehre, wem sie gebührt. Was Sie zustande gebracht haben, ist hoffentlich nicht die einfältige Erkenntnis, der Nordhäuser Normalbürger verbinde mit einem Gesetz von 1938 die Nazi-Diktatur. "Betreutes Lesen" ist ein amüsanter Gag, könnte aber bei der politischen Missstimmung im Lande hilfreich sein. Guten Abend! --Latimer (Diskussion) 22:38, 16. Jun. 2020 (MET)

Ich bitte um Mäßigung. NordhausenWiki soll Spaß machen! --Vincent Eisfeld (Diskussion) 19:45, 16. Jun. 2020 (MET)

Ihre Kommentare...

... haben im Artikeltext nichts verloren. Dafür sind ausschließlich die Diskussionsseiten da! Dies wurde schon mehr als genug angemahnt. Solche "Bearbeitungen" sind keineswegs produktiv und binden die Arbeitskraft anderer Benutzer für Reparaturen von Artikeln. Eine Woche Pause für Sie. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 11:36, 23. Jun. 2020 (MET)