Diskussion:Café Dietze: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NordhausenWiki
K
Zeile 6: Zeile 6:
 
   
 
   
 
Das Café Dietze in Braunlage existierte bereits vor 1945. [https://www.akpool.de/ansichtskarten/26997543-ansichtskarte-postkarte-braunlage-im-oberharz-blick-auf-das-cafe-dietze-strassenpartie-staatsbank Hier] eine Ansichtskarte von 1931. --[[Benutzer:Vincent Eisfeld|Vincent Eisfeld]] ([[Benutzer Diskussion:Vincent Eisfeld|Diskussion]]) 18:11, 17. Jun. 2020 (MET)
 
Das Café Dietze in Braunlage existierte bereits vor 1945. [https://www.akpool.de/ansichtskarten/26997543-ansichtskarte-postkarte-braunlage-im-oberharz-blick-auf-das-cafe-dietze-strassenpartie-staatsbank Hier] eine Ansichtskarte von 1931. --[[Benutzer:Vincent Eisfeld|Vincent Eisfeld]] ([[Benutzer Diskussion:Vincent Eisfeld|Diskussion]]) 18:11, 17. Jun. 2020 (MET)
 +
 +
Stimmt. Für die Nordhäuser im Westen wurde es jedoch zu "dem Dietze" von einst in d--[[Benutzer:Latimer|Latimer]] ([[Benutzer Diskussion:Latimer|Diskussion]]) 19:06, 17. Jun. 2020 (MET)er Heimat.

Version vom 17. Juni 2020, 19:06 Uhr

In den Jahren 1940 bis 1943 tagte mehrmals in der Woche ein Damen-Bridge-Klub dort. Zu diesem Klub gehörten Kollegenfrauen der Königin-Luise-Schule. Es wurde nicht um Geld gespielt.

Dies ist eine schöne Episode, aber leider nicht relevant für einen Artikel. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 10:28, 17. Jun. 2020 (MET)

Wie andere Nordhäuser Geschäfte und Unternehmen, die nach der Teilung Deutschlands und der Enteignung in der DDR in den Westen verlagert wurden, "überlebte" auch das Café Dietze in Braunlage im Oberharz. Spezialität: "Windbeutel" mit Sahne. Es war ein beliebter Treffpunkt von Nordhäusern im westlichen Harz. 

Das Café Dietze in Braunlage existierte bereits vor 1945. Hier eine Ansichtskarte von 1931. --Vincent Eisfeld (Diskussion) 18:11, 17. Jun. 2020 (MET)

Stimmt. Für die Nordhäuser im Westen wurde es jedoch zu "dem Dietze" von einst in d--Latimer (Diskussion) 19:06, 17. Jun. 2020 (MET)er Heimat.