Johannistreppe 1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NordhausenWiki
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[File:Nordhausen - Weidenstraße.jpg|thumb|Weidenstraße (2011), links das Gebäude Johannistreppe 1]]
 
Das Haus '''Johannistreppe 1''' wurde 1889 erbaut und ist ein eingeschossiger Industriebau.  
 
Das Haus '''Johannistreppe 1''' wurde 1889 erbaut und ist ein eingeschossiger Industriebau.  
  

Aktuelle Version vom 29. August 2020, 16:29 Uhr

Datei:Nordhausen - Weidenstraße.jpg
Weidenstraße (2011), links das Gebäude Johannistreppe 1

Das Haus Johannistreppe 1 wurde 1889 erbaut und ist ein eingeschossiger Industriebau.

Geschichte[Bearbeiten]

Bei der Errichtung wurde der Klinkerbau von der „Kommanditgesellschaft für Fabrikationen von Eisenmaschinen Schmidt, Kranz & Co“ erworben und vor allem als Bürohaus genutzt. 1905 kaufte der Altwarenhändler Max Goldschmidt das Areal; später wurde die Firma Friedrich Hetzel Eigentümer. Charakteristisch sind die großen segmentbogigen Fenster. Nicht mehr vorhanden sind die Vasenbekrönungen und Schmuck-Gesimse. Diese Stuckelemente entsprechen den typischen Geslatungsformen des Historismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Vor dem Gebäude befindet sich ein Stolperstein für Bertra Goldschmidt.

Siehe auch[Bearbeiten]